Monatsarchiv: August 2016

Gedichte im Schatten der Krankheit

„Uns zu lieben“, so betitelte Hans Joachimsthal ein Poem in dem Sammelband, den er 1937 im Gedenken an seine Frau Anna Joachimsthal-Schwabe nach ihrem frühen Tod herausgab. Sie selbst hatte offensichtlich viele Gedichte ohne Titel zurückgelassen, so auch dieses. Es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst, Varel | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Da wächst etwas zu“ – vom Paradigmenwechsel eines Landschaftsbildes

Oft ist man mit dem Eindruck einer massiven Bebauung der Region in und um Varel konfrontiert. Dieser Eindruck ist subjektiv, wird aber von vielen wahrgenommen. Oft beklagt man eine zunehmende Verdichtung und den Verlust von vertrauten Grünflächen durch Bautätigkeiten. Bautätigkeiten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geschichte, Varel | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Groden als Gartenlandschaft – Ausstellung im Kunstraum Zollamt am Vareler Hafen

Bilder der Grodenlandschaft                       Eröffnung der Ausstellung am 6.8. um 14:00 Uhr                                     … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst, Varel | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen