Archiv der Kategorie: Hafen

Grodenlandschaft ist schützenswert – ein Interview mit Hans-Werner Kammer (MdB)

In der lokalen Öffentlichkeit wurde in den vergangenen Tagen sowohl in der NWZ als auch im Friebo berichtet, dass für eine Vareler Umgehungsstraße neue Perspektiven geschaffen worden sind: Hatte bisher die geplante Straße (Länge 5,7 km,  Planungsstufe: Weiterer Bedarf mit NKV-Quotient … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Hafen, Varel | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der Jadebusen als ein Ort des Eigensinns oder als ein Landschaftsbild der Tourismusbranche?

Es scheint, als müsste man mehr denn je die Orte des Eigensinns pflegen und gleichzeitig vor dem Zugriff anderer verbergen. Es ist, als müsste man sie verschweigen, um ihnen eine Chance zu geben. Es gibt unzählige kleine Feste und Meetings, von denen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Hafen, Kunst, Varel | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der KunstRaum Dangast im Exil

Mit der Eröffnung der Fotoausstellung zu „100 Jahre Willy Hinck“ am Samstag, den 21.02. 2015 erklärt der KunstRaum Dangast nun gegenüber der kommunalen Öffentlichkeit, dass er ins Exil gegangen ist. Der KunstRaum Dangast hat seinen bisherigen Ausstellungraum in der ehemaligen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Hafen, Kunst, Varel | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Eine alte Idee und alte Irrtümer – die Vareler Umgehungsstraße

Es heißt, dass der Teufel im Detail stecke. Wenn dem so ist, dann müsste die Liebe in der Sorgfalt zu finden sein. Ein Sachverhalt dieser Art kann just dort eine gesellschaftliche Realität entwickeln, wo man es sehr wahrscheinlich nicht vermuten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Hafen, Varel | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wer schreibt ein „Schatzkästlein“ vom Wattenmeer?

Das Wattenmeer als Landschaft ist ein schwieriger Raum. Eigentlich ein Zwischenraum, geprägt von Ebbe und Flut, weder Meer noch Ufer, aber auch kein Strand. Eine Landschaft, die sich dem Betrachter immer wieder zu entziehen scheint. In gewisser Weise entspricht es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Hafen, Varel | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen